Medizinische Anforderungen / Fahrtauglichkeit

Einer vertrauensärztlichen Kontrolluntersuchung haben sich zu unterziehen: 

  • Inhaber eines Führerausweises der Kategorie C, C1, D oder D1, Personen mit einer Bewilligung zum berufsmässigen Personentransport.
     
  • Fahrlehrer bis zum 50. Altersjahr alle fünf Jahre und ab dem 50. Altersjahr alle drei Jahre, ab dem 70. Altersjahr alle zwei Jahre.
     
  • Personen, die älter als 70 Jahre sind und einen Ausweis der übrigen Kategorien haben, alle zwei Jahre.