Internet-Dispo Fahrzeugprüfungen

Terminverschiebung Fahrzeugprüfung

Sie haben eine Einladung zur periodischen Fahrzeugprüfung erhalten und wollen den Termin verschieben. Das können Sie bequem und kostenlos per Internet machen. Dazu benötigen Sie die Fahrzeug-Identifikationnummer (FID) und die Stammnummer. Die FID finden Sie unten links und die Stammnummer (fett gedruckt) in der oberen Hälfte auf der Einladung zur Fahrzeugprüfung.

Bitte beachten Sie:

  • Innerhalb eines Monats kann der Termin höchstens zwei Mal (ab erstem Termin) verschoben werden;
  • Verschiebungen per Internet sind nur für Personenwagen, Leichter Motorwagen, Kleinbus, Lieferwagen, Leichtmotorfahrzeug, Kleinmotorfahrzeug, Dreirädriges Motorfahrzeug, Motorrad, Motorrad-Seitenwagen, Motorrad-Dreirad, Kleinmotorrad, Kleinmotorrad-Dreirad und Motorradanhänger möglich.
  • Die Verschiebung darf einen Monat nicht überschreiten.
  • Bei der Terminverschiebung kann gleichzeitig auch der Prüfungsort geändert werden.

 

Terminverschiebung am Schalter, per Post, Fax und Telefon - kostenpflichtig:

Falls Sie Ihr Fahrzeug am dafür vorgesehenen Termin nicht vorführen können, eine Stellvertretung nicht möglich ist und die Terminverschiebung nicht per Internet erfolgt ist (siehe oben), bitten wir Sie, uns die Einladung unverzüglich mit einem Terminvorschlag zurückzusenden. Sie können die Terminänderung auch telefonisch oder per Fax beantragen. Wir weisen darauf hin, dass in diesem Fall für unseren Aufwand CHF 20 in Rechnung gestellt werden.

 

Entfall der Vorführpflicht: 

Die Vorführpflicht entfällt automatisch und kostenlos, wenn mindestens 7 Tage vor dem Prüftermin

  • der Fahrzeugausweis annulliert wird
  • das Fahrzeug durch ein anderes ersetzt wird
  • das Fahrzeug die Halterin oder den Halter wechselt
  • die Kontrollschilder deponiert werden. 

Die Prüfungsgebühr ist auch zu entrichten bei verspäteter Terminverschiebung (mindestens 7 Tage vor dem Prüfungstermin) oder verspäteter Annullation des Fahrzeugausweises, bei zu spätem Erscheinen oder bei Fernbleiben von der Prüfung.

 

GaragenPlus; Reservation von Prüfungsterminen

Die Erweiterung von VIACAR, der Reservation von Fahrzeugprüfungsterminen via Internet (I-Dispo), ist allen interessierten Betrieben zugänglich. Das Reservationssystem steht grundsätzlich täglich und 24 Stunden zur Verfügung

Folgende Rahmenbedingungen sind dabei zu beachten:

Terminreservationen sind nur für Personenwagen und Motor- und Kleinmotorräder möglich

  • Reservation "normaler" Fahrzeugprüfungen, keine technischen Änderungen
  • Internetzugang und E-Mailadresse erforderlich

Nutzen Sie die Möglichkeit unabhängig der Öffnungszeiten des Strassenverkehrsamtes für Ihre Kunden- oder Occassionsfahrzeuge Termine zu reservieren oder direkt Fahrzeuge zur Prüfung anzumelden.

Interessenten können per E-Mail eine Lizenzvereinbarung beim Strassenverkehrsamt bestellen (Link auf der rechten Seite). Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter der Disposition gerne zur Verfügung.