Strassenverkehrsamt strassenverkehrsamt.lu. ch

Corona-Virus

 

Maskenpflicht im Strassenverkehrsamt

Um die Verantwortung gegenüber unserer Kundschaft, wie auch gegenüber unseren Mitarbeitenden wahrzunehmen machen wir Sie darauf aufmerksam, dass sich unsere Kunden während der ganzen Dauer Ihres Besuches innerhalb unserer Räumlichkeiten an die Maskentragepflicht zu halten haben.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

Hier werden Ihre häufigsten Fragen beantwortet

Das Thema "Corona-Virus" hält die Welt in Atem. Auch wir vom Strassenverkehrsamt haben unseren Beitrag in dieser Situation zu leisten.
 
Um die Verantwortung gegenüber unserer Kundschaft, wie auch gegenüber unseren Mitarbeitenden wahrzunehmen, hat das Strassenverkehrsamt diverse Abläufe neu organisiert. So wird derzeit beispielsweise nur einer begrenzten Anzahl Kunden der Zutritt zu unserer Dienststelle gewährt, was situativ auch zu Wartezeiten führen kann. Die Massnahmen dienen dem Schutz Ihrer Gesundheit und der Gesundheit unserer Mitarbeitenden. Dies mit dem Ziel, den Betrieb des Strassenverkehrsamts weiterhin zu gewährleisten, so dass die wesentlichen Dienstleistungen aufrechterhalten werden können.

Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen.

Grundsätzlich gilt aber: Bleiben Sie zuhause und wickeln Sie Ihre Geschäfte mittels Online-Schalter, oder per Post ab. Besuchen Sie unsere Dienststelle nur, wenn dies nicht anders zu regeln ist.

 

  

Regeln für die Führerprüfungen


Massnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

  • Begrenzter Einlass ins Strassenverkehrsamt
    Per sofort wird nur noch einer begrenzten Anzahl Kunden der Zutritt ins Strassenverkehrsamt gewährt. Für die Wartenden wird vor dem Strassenverkehrsamt eine Wartezone eingerichtet. Es ist daher mit grösseren Wartezeiten zu rechnen.
  • Maskenpflicht im Strassenverkehrsamt
    Um die Verantwortung gegenüber unserer Kundschaft, wie auch gegenüber unseren Mitarbeitenden wahrzunehmen machen wir Sie darauf aufmerksam, dass sich unsere Kunden während der ganzen Dauer Ihres Besuches innerhalb unserer Räumlichkeiten an die Maskentragepflicht zu halten haben.
     
  • Aktuelle Informationen

    Wir informieren unsere Kundinnen und Kunden jeweils über Anpassungen und neue Massnahmen. Diese Informationen sind für Sie jeweils auf unserer Webseite aufzufinden.

    Alternativ können Sie unseren Newsletter abonnieren und die relevanten Informationen bequem per Mail zugeschickt bekommen.

  • Theorieprüfungen

    Theorieprüfungen finden seit 13.05.2020 unter Einhaltung folgender Regeln wieder statt:

    • Warten Sie vor dem Haupteingang am beschilderten Treffpunkt für Theorieprüfungen
    • Es besteht Schutzmasken-Tragpflicht
    • Zur Personenidentifikation kann verlangt werden, dass die Schutzmaske kurz weggenommen werden muss
  • Bargeld-Zahlungen
    Wir bitten Sie, diejenigen Dienstleistungen, welche nicht per Rechnung bezogen werden können, bis auf Weiteres nicht mehr mit Bargeld zu begleichen. Zahlgeräte für Debit-Karten stehen zur Verfügung.
  • Online-Schalter / Post-Geschäfte

    Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir in der aktuellen Situation einige Dienstleistungen neu organisieren müssen, resp. in der gewohnten Form nicht mehr anbieten können. 

    Sie haben jedoch die Möglichkeit, diverse Geschäfte auch auf dem Postweg oder via Onlineschalter zu erledigen. Informieren Sie sich hierzu auf strassenverkehrsamt.lu.ch.  Gerne informieren wir Sie, sobald wir wieder zum Alltag zurückkehren können.


  • Fahrzeugprüfungen

    Die Fahrzeugprüfungen werden bis auf weiteres gemäss Aufgebot durchgeführt. Terminverschiebungen können wie gewohnt auf IDispo vorgenommen werden, oder Sie kontaktieren uns bitte via dispo.stva@lu.ch.

    Bei Fahrzeugprüfungen verlassen die Kunden das Fahrzeug grundsätzlich nicht mehr. Der Prüfungsexperte begrüsst Sie bei der Einfahrt zur Prüfhalle und wird Sie mit Anweisungen durch die Prüfung begleiten. Anschliessend werden Sie über die Probefahrtstrecke wieder zur Einfahrt der Prüfhalle fahren und dort auf den Expertenwarten, welcher Ihnen die Prüfungsakten dann wieder zurückgibt.

  • Praktische Führerprüfungen

    Praktische Führerprüfungen finden ab 14.05.2020 unter Einhaltung folgender Regeln wieder statt:

    • Sie müssen eine Schutzmaske mitbringen
    • Während der ganzen Prüfungsfahrt ist die Schutzmaske zu tragen
    • Warten Sie ausserhalb des Fahrzeuges, kein Einlass ins Strassenverkehrsamt
    • Nachfolgende 2 Formulare sind ausgefüllt dem Experten vor Prüfungsbeginn abzugeben:

    - Checkliste (PDF) 
    - Informationen zur praktischen Führerprüfung (PDF)

    Hinweis: Verlängerung Prüfung Kat.A35kW bis 30.06.2021 mit gültigem Lernfahrausweis: Weisungen betreffend Erwerb Führerausweis für Kat.A35kW

  • Schalteröffnungszeiten
    Wir bedienen Sie Montags bis Freitags von 07:30 - 12:00 Uhr, sowie von 13:00 bis 16:30 Uhr.
    Ab 22. Mai 2020 bedienen wir Sie zusätzlich auch gerne wieder jeweils Freitags von 12:00 bis 13:00 Uhr.
  • Frist zwischen der theoretischen und der praktischen Schiffsführerprüfung

    Die Frist von 24 Monaten zwischen der theoretischen und der praktischen Schiffsführerprüfung wird für jene Bewerberinnen und Bewerber, welche in den nächsten Monaten eine praktische Prüfung ablegen sollten, bis zum 31. Dezember 2020 verlängert.

    Weitere Informationen hierzu finden Sie aus der Verfügung des BAV.

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen