Prüfungsvorbereitung

Wir bitten Sie, das Fahrzeug vor der Prüfung von einem Fachbetrieb prüfen, soweit nötig instandstellen sowie reinigen zu lassen. (Automatenwäsche genügt nicht). Die Fahrgestellnummer muss lesbar sein. 

Sie dürfen das Fahrzeug im Winter mit Sommerpneus vorführen, sofern es die Strassenverhältnisse zulassen. In jedem Fall muss eine Probefahrt durchgeführt werden können. 

Mit mindestens 75% der Nutzlast zu beladen sind:

  • Anhänger über 750 kg Gesamtgewicht
  • Lieferwagen über 2550 kg Gesamtgewicht
  • Lastwagen und Sattelschlepper 

Falls Sie mit dem aufgebotenen Zugfahrzeug gleichzeitig den dazugehörenden Anhänger (oder umgekehrt) prüfen möchten, bitte wir Sie um sofortige Meldung, damit wir die Termine zusammenführen können. 

Bitte beachten Sie zusätzlich die Hinweise auf dem Aufgebot zur Fahrzeugprüfung.