Prüfungsfahrzeuge

Fahrzeuggrafik

Kategorie A

Ein Motorrad ohne Seitenwagen mit einer Motorenleistung von mindestens 40 kW und zwei Sitzplätzen.

Detailinformationen zur Prüfung

Fahrzeuggrafik

Kategorie A beschränkt (35kW)

Ein Motorrad ohne Seitenwagen mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW und einem Verhältnis von Motorleistung und Leergewicht von nicht mehr als 0.20 kW/kg mit zwei Sitzplätzen, ausgenommen Motoräder der Unterkategorie A1.

Detailinformationen zur Prüfung

Fahrzeuggrafik

Kategorie A1

Ein Motorrad der Unterkategorie A1 ohne Seitenwagen

Detailinformationen zur Prüfung

Fahrzeuggrafik

Kategorie B

Motorwagen der Kategorie B, der eine Geschwindigkeit von mindestens 120 km/h erreicht.

Detailinformationen zur Prüfung

Fahrzeuggrafik

Kategorie BE

Eine Fahrzeugkombination bestehend aus einem Prüfungsfahrzeug der Kategorie B und einem Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mindestens 1'000 kg, die eine Geschwindigkeit von mindestens 80 km/h erreicht und die nicht der Kategorie B zuzurechnen ist. Der Anhänger muss aus einem geschlossenen Körper bestehen, der mindestens so breit und hoch ist wie das Zugfahrzeug. Der geschlossene Körper des Anhängers kann geringfügig weniger breit sein, sofern die Sicht nach hinten über die Aussenspiegel des Zugfahrzeuges sichergestellt ist. Der Anhänger muss mit einem Betriebsgewicht von mindestens 800 kg verwendet werden.

Detailinformationen zur Prüfung

Fahrzeuggrafik

Kategorie B1

Ein Klein- oder dreirädriges Motorfahrzeug mit einem Leergewicht von höchstens 550 kg, das eine Geschwindigkeit von mindestens 60 km/h erreicht.

Detailinformationen zur Prüfung

Fahrzeuggrafik

Kategorie C

Ein Motorfahrzeug der Kategorie C mit einem Betriebsgewicht von mindestens 12 t, einer Länge von mindestens 8 m und einer Breite von mindestens 2.30 m, der eine Geschwindigkeit von 80 km/h erreicht. Der Aufbau muss aus einem geschlossenen Körper bestehen, der mindestens so breit und hoch wie die Führerkabine ist.

Detailinformationen zur Prüfung

Fahrzeuggrafik

Kategorie CE

Ein Sattelmotorfahrzeug oder eine Fahrzeugkombination bestehend aus einem Prüfungsfahrzeug der Kategorie C und einem Anhänger mit einer Länge von mindestens 7,5 m. Sowohl das Sattelmotorfahrzeug als auch die Fahrzeugkombination müssen ein zulässiges Gesamtzugsgewicht von mindestens 21 t, ein Betriebsgewicht von mindestens 15 t, eine Länge von mindestens 14 m und eine Breite von mindestens 2,30 m aufweisen sowie eine Geschwindigkeit von 80 km/h erreichen. Der Aufbau des Anhängers muss aus einem geschlossenen Körper bestehen, der mindestens so breit und hoch wie die Führerkabine ist.

Detailinformationen zur Prüfung

Fahrzeuggrafik

Kategorie C1

Ein Motorwagen der Unterkategorie C1 mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mindestens 4 t und einer Länge von mindestens 5 m, der eine Geschindigkeit von 80 km/h erreicht. Der Aufbau muss aus einem geschlossenen Körper bestehen, der mindestens so breit und hoch ist wie die Führerkabine.

Detailinformationen zur Prüfung

Fahrzeuggrafik

Kategorie C1E

Eine Fahrzeugkombination bestehend aus einem Prüfungsfahrzeug der Unterkategorie C1 und einem Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mindestens 1'250 kg, die mindestens 8 m lang ist und eine Geschwindigkeit von 80 km/h erreicht. Der Aufbau des Anhängers muss aus einem geschlossenen Körper bestehen, der mindestens so breit und so hoch wie das Zugfahrzeug ist. Der geschlossene Körper des Anhängers kann geringfügig weniger breit sein, sofern die Sicht nach hinten über die Aussenspiegel sichergestellt ist. Der Anhänger muss mit einem Betriebsgewicht von mindestens 800 kg verwendet werden.

Detailinformationen zur Prüfung

Fahrzeuggrafik

Kategorie D

Ein Gesellschaftswagen mit einer Länge von mindestens 10 m und einer Breite von mindestens 2.30 m, der eine Geschwindigkeit von mindestens 80 km/h erreicht.

Detailinformationen zur Prüfung

Fahrzeuggrafik

Kategorie DE

Ein Fahrzeugkombination bestehend aus einem Prüfungsfahrzeug der Kategorie D und einem Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mindestens 1'250 kg, die eine Geschwindigkeit von 80 km/h erreicht. Der Aufbau muss aus einem geschlossenen Körper bestehen, der mindestens 2 m breit und hoch ist; der Anhänger muss mit einem Betriebsgewicht von mindestens 800 kg verwendet werden.

Detailinformationen zur Prüfung

Fahrzeuggrafik

Kategorie D1

Ein Gesellschaftswagen der Unterkategorie D1 mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mindestens 4 t und einer Länge von mindestens 5 m, der eine Geschwindigkeit von 80 km/h erreicht; es kann auch ein Prüfungsfahrzeug der Unterkategorie C1 verwendet werden.

Detailinformationen zur Prüfung

Fahrzeuggrafik

Kategorie D1E

Eine Fahrzeugkombination bestehend aus einem Prüfungsfahrzeug der Unterkategorie D1 und einem Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mindestens 1'250 kg, die eine Geschwindigkeit von 80 km/h erreicht. Der Aufbau muss aus einem geschlossenen Körper bestehen, der mindestens 2 m breit und hoch ist. Der Anhänger muss mit einem Betriebsgewicht von mindestens 800 kg verwendet werden; es kann auch ein Prüfungsfahrzeug der Unterkategorie C1E verwendet werden.

Detailinformationen zur Prüfung

Fahrzeuggrafik

Kategorie F

Ein Motorfahrzeug der Spezialkategorie F, das eine Geschwindigkeit von mindestens 30 km/h erreicht.

Detailinformationen zur Prüfung

Fahrzeuggrafik

Trolleybus 110

Ein Gesellschaftswagen mit einer Länge von mindestens 10 m und einer Breite von mindestens 2.30 m, der eine Geschwindigkeit von mindestens 80 km/h erreicht.
Fahrzeuggrafik

BPT

Ein Motorfahrzeug der Ausweiskategorie, mit der die berufsmässigen Personentransporte durchgeführt werden sollen.

Detailinformationen zur Prüfung Berufsmässiger Personentransport (121 Taxi)
Detailinformationen zur Prüfung Berufsmässiger Personentransport (122)