Deponierung der Kontrollschilder

Wer die Steuer- und Versicherungspflicht ruhen lassen will, kann die Kontrollschilder deponieren. Die Versicherung ruht ab dem folgenden Tag der Abgabe oder des Versands der Schilder per Post. Bereits bezahlte Verkehrssteuern werden zurückerstattet.

Die zehn Postfilialen stellen bis auf weiteres jedoch die Strassenverkehrsdienstleistungen ein. Ausnahme bilden hierbei Notsituationen, wie zum Beispiel Wiedereinlösung von bei der Post deponierten Kontrollschilder zur Nutzung von privaten Fahrzeugen anstelle von ÖV (wie vom BAG empfohlen).

Gemäss Art. 87 VZV bleiben die Kontrollschilder für den Halter für 12 Monate reserviert. Nach Ablauf dieser Frist dürfen sie freigegeben werden. Wir sind diesbezüglich etwas grosszügiger und reservieren sie für 18 Monate. Danach werden sie aber ohne Mitteilung an einen neuen Halter abgegeben.

Es ist keine Verlängerung der Reservation möglich.