emedko

Regelmässige medizinische Kontrollen bei älteren Fahrzeuglenkern oder bei Personen mit höheren Führerausweiskategorien sind aufwendig. Wir haben deshalb mit Ihrer Ärztin bzw. Ihrem Arzt eine sichere Email-Verbindung eingerichtet. Damit können uns die Ärzte Ihre Untersuchungsresultate direkt per Computer zusenden. Sie benötigen nur den sogenannten 'emedko'-Code, welcher auf jedem medizinischen Einladungsschreiben oben links abgedruckt ist. Damit können Ihre Untersuchungsergebnisse schneller, sicherer und einfacher an uns übermittelt werden. Wie dies abläuft, sehen Sie auch in diesem Video. 

Mittels der emedko-Applikation können die Ärzte Ihre Zeugnisse elektronisch ausfüllen und online an das Strassenverkehrsamt Luzern übermitteln. Dies sorgt für eine schnellere Bearbeitung sowie für eine höhere Sicherheit für alle Beteiligten. Die Sicherheit der mittels emedko übermittelten Daten ist stets gewährleistet, da das Strassenverkehrsamt Luzern im Bereich der elektronischen Datenübermittlung mit der bewährten Austauschplattform HIN der Schweizerischen Ärzteschaft zusammenarbeitet.

Information für Ärzte

Sind Sie mit Ihrem Benutzernamen bereits auf dem HIN-Client angemeldet, können Sie Ihren Web-Browser öffnen, den entsprechenden emedko-Code (steht oben auf den Aufgebotsschreiben) eingeben und somit erhalten Sie Zugang zur Plattform. Falls Sie eine ausführlichere Anleitung wünschen, finden Sie diese nachstehend.

http://emedko.hin.ch/ (der Link funktioniert nur, wenn Sie mit Ihrem HIN-Account bereits eingeloggt sind)